Menu
Unser Marktbericht für Verkäufer
Troisdorf-Müllekoven
Preisentwicklung von Häusern in den letzten 5 Jahren
Was kostet ein Haus in Troisdorf-Müllekoven?

Der Stadtteil Müllekoven hat knapp 2.000 Einwohner und ist ein Ortsteil, der sich seinen durch Landwirtschaft und Obstbau geprägten Charakter bewahren konnte.

Durch die schönen Fachwerkbauten weist Müllekoven seinen ganz eigenen Charme auf.

Der Ortsteil liegt unmittelbar an der Grenze zu Bonn und punktet somit als günstigere Wohnalternative.

Durchschnittliche Quadratmeterpreise bei Häusern im Bestand in Euro
(Neubau Stand 2018: 3.553 € / m²)

„Müllekoven hat durch die Nähe zu Bonn ebenso wie der Troisdorfer Stadtteil Bergheim die Bonner Vorwahl „0228“. Bis zum 1. August 1969 gehörte Müllekoven zur Gemeinde Sieglar und wurde dann mit Sieglar in die Stadt Troisdorf eingegliedert. Neubauten im Bereich Einfamilienhaus werden mit ca. 3.020,-€/m² prognostiziert.“


Stefan Sieger
Geschäftsführer

Folgende Suchprofile von Kunden haben wir im Bestand
Vorgemerkte Kaufinteressenten bei Sieger & Sieger
0
Personen suchen ein Haus bis 200.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus zwischen 200.000 - 300.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus zwischen 300.000 - 400.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus ab 400.000 Euro
Marktbericht 2019
Jetzt kostenlos downloaden!

Unser Troisdorfer Marktbericht 2019 ist da mit Zahlen, Daten und Fakten. Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und laden Sie sich unseren Marktbericht herunter.

Ihre Angaben:

Immobilien Marktbericht
Troisdorf 2019