Menu
Unser Marktbericht für Verkäufer
Troisdorf-Spich
Preisentwicklung von Häusern in den letzten 5 Jahren
Was kostet ein Haus in Troisdorf-Spich?

Spich ist mit knapp 13.000 Einwohnern einer der großen Ortsteile Troisdorfs, der von der Ansiedlung von Gewerbe und Industrie profitiert hat, ohne die Lebensqualität der Bewohner zu beeinträchtigen.

Der Stadtteil ist geprägt von Mehr- und Einfamilienhäusern. Industrie- und Gewerbegebiete liegen in den Randregionen. Spich liegt direkt an der B8, damit ist eine gute Verkehrsanbindung Richtung Troisdorf und Köln, insbesondere an den Köln/Bonner Flughafen, gegeben.

Durchschnittliche Quadratmeterpreise bei Häusern im Bestand in Euro
(Neubau Stand 2018: 3.300 € / m²)

„Die Spicher finden vor Ort alles für den täglichen Bedarf: Geschäfte, Ärzte, Schulen, Kindergärten. Die eigene S-Bahnhaltestelle sorgt für eine gute Anbindung auch des öffentlichen Nahverkehrs. Mein Tipp: Östlich der Schienen, Richtung Wahner Heide, liegen sehr gefragte und hochwertige Wohngebiete mit teilweise sehr geräumigen Grundstücken. Die Neubaupreise werden auf ca. 2.804,-/m² bei Häusern prognostiziert.“


Stefan Sieger
Geschäftsführer

Folgende Suchprofile von Kunden haben wir im Bestand
Vorgemerkte Kaufinteressenten bei Sieger & Sieger
0
Personen suchen ein Haus bis 200.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus zwischen 200.000 - 300.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus zwischen 300.000 - 400.000 Euro
0
Personen suchen ein Haus ab 400.000 Euro
Marktbericht 2019
Jetzt kostenlos downloaden!

Unser Troisdorfer Marktbericht 2019 ist da mit Zahlen, Daten und Fakten. Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und laden Sie sich unseren Marktbericht herunter.

Ihre Angaben:

Immobilien Marktbericht
Troisdorf 2019